Let's sing and swing

400 Jahre Chorgeschichte – von den Ursprüngen bis zum Jazz: Musik, bei der man nicht still sitzen kann!
So lautet das Motto unseres nächsten Workshop-Wochenendes THURINGIA CANTAT JUNIOR VIII, das man deutlich aus allen Ecken des Rutheneums ins Gera hören wird. Seid alle mit dabei! Ganz im Zeichen von Toleranz, Moderne und Jazz lädt die Thüringer Chorjugend alle interessierten SängerInnen, ChorleiterInnen, MusiklehrerInne und deren SchülerInnen zum Kennenlernen, Ausprobieren und gemeinsamen Singen ein.

An drei Tagen studieren Kinder und Jugendliche ein gemeinsames Repertoire ein, was die Zusammengehörigkeit und das Gemeinschaftsgefühl stärkt. Den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen wird ein erlebnisreiches Wochenende geboten, das den Erfahrungshorizont enorm erweitert und auch zukünftig die aktive Mitarbeit in Chören festigen soll. So besteht die Möglichkeit, das eigene Stückrepertoire durch die erarbeiteten Chorstücke zu erweitern und auch mit den Heimatchören aufzuführen. Die anwesenden ChorleiterInnen und MusiklehrerInnen der teilnehmenden Chöre erfahren zugleich praktische Hinweise für eine effektive und künstlerisch anspruchsvolle Chorarbeit.


Alle Materialien und Instrumente zur idealen Workshop-Gestaltung werden gestellt. Bequeme Kleidung und lockeres Schuhwerk werden empfohlen.

Parallel werden drei verschiedene Workshops unterschiedliche Altersgruppen angeboten:

Jugendchor-Workshop (ab 14 Jahre)
„Let’s swing – 100 Jahre Jazz“ | Prof. Gero-Schmidt Oberländer

Kinderchor-Workshop | (ab 10 Jahre)
„Kleine Augen, große Welt – Eine musikalische Reise in die Welt des Kinderchores“ | Peter Hoche

Workshop für die Kleinsten (ab 6 Jahre)
„Stampfen, Klatschen, Singen: JA! Kommt alle mit nach AFRIKA“ | Anna-Katharina Lubrich

Termin: 29. – 31. März 2019 | ganztägig
Veranstaltungsort: Gera, Musikgymnasium Rutheneum
Übernachtung: JH "Junge Touristen" Gera
Abschlusskonzert: Sonntag, 31. März 2019 | 15 Uhr | Salvatorkirche Gera

Gebühren für aktive TeilnehmerInnen (inkl. Vollverpflegung und zwei Übernachtungen)
40,00 € CVT-Mitglieder
60,00 € Nicht CVT-Mitglieder

Hospitanz
ChorleiterInnen und alle anderen Interessierten haben ebenfalls die Möglichkeit zur passiven Teilnahme als Hospitanten. Hierfür entfällt eine einmalige Gebühr von 25,00 € für das gesamte Wochenende. Unterkunft und Verpflegung sind nicht enthalten.

Anmeldung

Bitte senden Sie die Formulare zur Anmeldung von Gruppen, zur Einzelteilnahme sowie Ihrer Hospitanz bis zum 24. Februar 2019 postalisch, per Fax oder via Email an die folgende Adresse:

Chorverband Thüringen e.V.

in der NOTENBANK WEIMAR | Steubenstraße 15 | 99423 Weimar

Fax: 03643 8019085 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte kreuze unbedingt den für dich entsprechenden Workshop an!
Die Teilnehmerzahl der Workshops ist auf insgesamt 100 begrenzt. Bei Mehranmeldungen entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung über die Teilnahmemöglichkeit.

Anmeldeschluss: 24. Februar 2019