Zurück gehend auf die Landessängerfeste, welche seit 1992 in vielen verschiedenen Thüringer Städten stattfanden, kamen 2015 erstmals die Mitgliedschöre des CVT zu den ersten Thüringer Chortagen zusammen.

Landessängerfeste und Thüringer Chortage haben zum Ziel, Chören aus Thüringen eine Plattform der Präsentation zu bieten. Darin eingebunden sind auch Projekte des Chorverbandes Thüringen.

1992 Erfurt
1993 Sondershausen
1995 Kreis Hildburghausen
1999 Jena
2002 Saalfeld
2005 Eisenach
2007 Erfurt
2009 Eisenach
2011 Stausee Hohenfelden
2015 1.Thüringer Chortage Erfurt/Eisenach

 

Bundesgartenschau 2021

Voller Erwartung blicken wir auf 2021 und freuen uns, dass die BUGA in Erfurt und verschiedenen Außenstandorten in ganz Thüringen wie geplant stattfinden wird.
Da bei solchen großen Veranstaltungen die musikalische Untermauerung natürlich nicht fehlen darf, haben wir in Zusammenarbeit mit den BUGA-OrganisatorInnen verschiedene Zeitfenster erarbeitet, in denen sich unsere Mitgliedschöre präsentieren können.

Chorreihe - Chöre präsentieren sich auf der BUGA
Vom 23. April bis zum 10. Oktober 2021 wird es jeweils donnerstags und samstags die Möglichkeit geben, sich auf der BUGA zu präsentieren und den Tag auf der Bundesgartenschau zu verbringen.
Alle SängerInnen erhalten an ihrem Veranstaltungstag freien Eintritt und ihr Auftritt wird von professionellen TechnikerInnen betreut. Alle Veranstaltungen werden im BUGA-Veranstaltungskalender veröffentlicht.

- Veranstaltungszeitraum vom 23. April bis zum 10. Oktober 2021:
     · Jeden Donnerstag: 15.00 bis 18.00 Uhr
     · Jeden Samstag: 13.00 bis 16.00 Uhr
- Veranstaltungsort: Parkbühne im egapark
- Auftrittsdauer: ca. 30 bis 45 Minuten

Unkostenbeitrag: Ab einer Anreise aus 25 km Entfernung können von der BUGA 100,00 Euro pro Chor/Auftritt zur Verfügung gestellt werden. Weitere Honorarkosten können leider nicht getragen werden.
Die Anmeldung erfolgt mit Ansprechpartner und gewünschtem Auftrittsdatum an:
Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH, Frau Liane Arndt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0361-564-3676

"Thüringen ist ganz Chor" am 20.06. und 27.06.2021
Unter dem Motto "Thüringen ist ganz Chor" bieten wir Ihnen auch am 20. und 27. Juni 2021, zwei Sonntagen, die Möglichkeit, sich in einem 30-minütigen Konzertfenster auf der Hauptbühne des Petersberges zu präsentieren. Am 20. Juni steht Ihnen dafür die Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung, anschließend wird es das Abschlusskonzert von "THURINGIA CANTAT - Der Blume ein Lied" geben. Am 27. Juni ist der Zeitraum auf 11:00 bis 15:30 Uhr begrenzt, da hier anschließend das Abschlusskonzert von "THURINGIA CANTAT Junior" stattfinden wird. Natürilich würden wir uns sehr freuen, wenn bereits vor diesem Konzert die thüringer Kinderchöre zeigen würden, was in Ihnen steckt.

Die Anmeldung für diese zwei Sonntage erfolgt durch eine formlose E-Mail an uns.

Und diese Chöre sind schon mit dabei: Franz-Schubert-Chor Eisenach, „Kammerchor Canticum Novum“ Dermbach, Sondershäuser Madirgalisten, Volkschor Ingersleben, Städtischer Chor Bad Langensalza, Rundadinella Kranichfeld, Volkschor Tonndorf, Frauenchor Viernau, Maxhütten-Chor Unterwellenborn, Liedertafel Rudolstadt e. V.

Wir hoffen, so viele Chöre wie möglich für alle Konzertzeiträume zu gewinnen, um die Stärke der thüringer Chorlandschaft zeigen zu können!