Veranstaltungen
17.01.2021, 06:50

Chorleitungsschule Kurseinheit 2/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 2/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 30.01.2021, 09:30
Ende: 30.01.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 3/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 3/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 27.02.2021, 09:30
Ende: 27.02.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


CHORum 1/21: Liedpädagogik mit Uli Führe

Chorleiterforum mit Impulsreferaten zur Arbeit mit Kinder- und Jugendchören

Thema: Liedpädagogik

Dozentin: Uli Führe

CHORum

Nummer: 13/21
Status: Bereits gebucht
Beginn: 27.02.2021, 10:00
Ende: 27.02.2021, 14:00
Anmeldeschluss: 15.02.2021, 00:00
Zielgruppe: ChorleiterInnen, ErzieherInnen, SängerInnen, Studierende und Interessierte
Ort: Saal 2, Notenbank, Steubenstraße 15, 99423 Weimar
Max. Teiln.: 25
Buchungen: 0
Freie Plätze: 25
Gebühren: 30,00 €

Die beliebten Chorleiternetzwerktreffen mit Impuls-Referaten gehen auch 2021 wieder an den Start. Der Tagesworkshop bietet Leitern von Kinder- und Jugendchören sowie von Singegruppen die Möglichkeit zur Erweiterung und Vertiefung bestehender Kenntnisse sowie zum gegenseitigen Austausch. Die Grundlage dazu bildet der Vortrag eines geladenen Dozenten, an den sich eine Diskussionsrunde anschließt. Diese bietet die Möglichkeit, mit fachlichen Fragen direkt an den versierten Dozenten heranzutreten sowie sich über Literatur und Ideen auszutauschen.
Beim ersten CHORum im Februar 2021 begrüßen wir den bekannten Musikpädagogen und Liedkomponisten Uli Führe mit dem Thema „Liedpädagogik“.

DOZENT Uli Führe, 1957, Schulmusik- und Popularmusikstudium ; er lebt in Buchenbach bei Freiburg. Kursleiter in den Bereichen Liedpädagogik, Stimmbildung für Chorleiter und Gesangspädagogen; er war Professor für Chorpädagogik in Düsseldorf an der Hochschule, Komponist. (Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien, Luxemburg, Frankreich, Niederlande, Litauen, Island und Brasilien). Seine Stimmbildungsbücher Stimmicals 1 und 2 sind heute fester Bestandteil moderner Stimmarbeit.
Führes Stimmbildungsarbeit basiert im Wesentlichen auf seinen beiden Veröffentlichungen Stimmicals 1 und 2. Kern der Arbeit ist ein klares Körperbewusstsein, aus dem dann der Umgang mit der Stimme resultiert. oberstes Gebot ist, dass nie jemand heißer wird.
Ein Schwerpunkt seines kompositorischen Schaffens ist die Vokalmusik. Mit ausgewählten Autoren wie Heinrich Heine, Robert Gernhardt, Mascha Kaléko, Ringelnatz, Morgenstern, Tucholsky, Busch, Shakespeare/Biermann, aber auch geistlichen Texten schafft Führe die Verbindung von Lyrik und Musik. Die Jazzkanons sind fester Bestandteil von Sing- und Chorbüchern im In- und Ausland.
Neben seiner Kompositionstätigkeit ist er als freier Kursleiter in den Bereichen Stimmbildung für Chorleiter, Musikerzieher und Liedpädagogik für Erzieherinnen und Lehrer unterwegs. (Deutschlang, Schweiz, Österreich, Italien, Luxemburg, Frankreich, Niederlande, Litauen, Island und Brasilien). Seine Stimmbildungsbücher Stimmicals 1 und 2 sind heute fester Bestandteil moderner Stimmarbeit.
Seit 1982 verschiedene Lehraufträge in Stuttgart, Freiburg und Basel. Seit 1997 unterrichtete er an der Musikhochschule Freiburg. Führe hatte 2014 eine Professur für Chorpädagogik an der Musikhochschule in Düsseldorf.

CHORum


THURINGIA CANTAT Workshop 1/21

Thuringia Cantat ist ein musikalisch und choreographisch farbenfrohes Chorprojekt vom Chorverband Thüringen, welches von über 200 Sängerinnen und Sängern aus Thüringen und ganz Deutschland gestaltet wird. 

Thuringia Cantat

Nummer: 14/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 06.03.2021, 09:00
Ende: 07.03.2021, 19:00
Anmeldeschluss: 31.01.2021, 00:00
Leitung: Prof. André Schmidt
Zielgruppe: SängerInnen, ChorleiterInnen, Interessierte
Ort: Landesmusikakademie Sondershausen
Gebühren: 20,00 €

THURINGIA CANTAT – Der Blume ein Lied

Unter dem Motto „Der Blume ein Lied“ singt sich der Projektchor THURINGIA CANTAT beschwingt und gewohnt abwechslungsreich durch die internationale Chormusik der letzten 100 Jahre. Da stehen somit Jazznummern, Folklore, Pop- und Rockmusik für Chor auf dem Programm und schmeicheln sicher Singendem wie Publikum. Besondere Akzente setzen populäre Bandmusiker und Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. THURINGIA CANTAT ist ein musikalisch und choreographisch farbenfrohes Chorprojekt vom Chorverband Thüringen, welches von über 200 Sängerinnen und Sängern aus Thüringen und ganz Deutschland gestaltet wird. Das Repertoire reicht von moderner geistlicher Chormusik über Gospel und Klassik bis hin zu Rock und Pop, alles international. Die musikalische Leitung und Konzeption liegen in den Händen des Verbandschorleiters Prof. André Schmidt.

Workshop 1 | 6./7. Februar 2021 | ganztägig | Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen, Werkstatt-Konzert am Sonntag um 17 Uhr im Achteckhaus Sondershausen

Workshop 2 | 19./20. Juni 2021 | Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Abschlusskonzert | Sonntag, 20. Juni 2021 | Hauptbühne Petersberg | BUGA Erfurt


Thuringia Cantat ist ein musikalisch und choreographisch farbenfrohes Chorprojekt vom Chorverband Thüringen, welches von über 200 Sängerinnen und Sängern aus Thüringen und ganz Deutschland gestaltet wird. Das Repertoire reicht von moderner geistlicher Chormusik über Gospel und Klassik bis hin zu Rock und Pop, alles international. Musikalische Leitung und Konzeption liegen in den Händen des Verbandschorleiters Prof. André Schmidt. Besondere Akzente setzen populäre Bandmusiker und Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar.

Thuringia Cantat wendet sich nicht nur an Chorleiterinnen und Chorleiter, sondern auch an begeisterte Sängerinnen und Sänger aus allen Chorsparten und aller Altersklassen und dient der Erweiterung der Repertoirekenntnis und der Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikationen. Das Projekt setzt sich zusammen aus ein bis zwei Workshop-Wochenenden in der ersten Jahreshälfte mit abschließendem Werkstattkonzert in der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen. Das erarbeitete Programm wird im Sommer zusammen mit Solisten, Band und Musikern in einem großen Abschlusskonzert in einer der großen Veranstaltungsorte Thüringens präsentiert.

 


Chorleitungsschule Kurseinheit 4/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 4/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 20.03.2021, 09:30
Ende: 20.03.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 5/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 5/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 24.04.2021, 09:30
Ende: 24.04.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 6/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 6/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 29.05.2021, 09:30
Ende: 29.05.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 7/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 7/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 19.06.2021, 09:30
Ende: 19.06.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 8/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 8/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 17.07.2021, 09:30
Ende: 17.07.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


CHORcamp - Sommerferienfreizeit

 

Ein Sommer voller Gesang, Spaß und neuen Freundschaften! Drittes Thüringer CHORcamp  - eine Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahre

Nummer: 20/21
Status: Bereits gebucht
Beginn: 22.08.2021, 10:00
Ende: 27.08.2021, 14:00
Anmeldeschluss: 31.07.2021, 00:00
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Interessierte
Ort: Jugendherberge Urwald-Live-Camp Lauterbach
Max. Teiln.: 80
Buchungen: 0
Freie Plätze: 80
Gebühren: 235,00 €
Ein Sommer voller Gesang, Spaß und neuen Freundschaften! Mit diesem Ziel möchte das Thüringer CHORcamp 2021 zum vierten mal eine Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahre anbieten. Das Camp zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Musik- und Spielangeboten aus. Mit dieser Mischung möchten wir unseren jungen Verbandsmitgliedern und allen anderen interessierten jungen SängerInnen die Möglichkeit geben, ihr Hobby mit anderen Gleichaltrigen zu erleben – und das Ganze in einem spielerischen, unterhaltsamen Rahmen.
Das Camp endet mit einem Abschlusskonzert, zu dem alle Eltern eingeladen sind. Hier zeigen die Teilnehmenden, was sie über die Woche musikalisch gelernt haben und geben einen Einblick in das Workshop-Programm.

Neben den musikalischen und freizeitpädagogischen Aspekten spielt auch die Ernährung eine große Rolle. Aus diesem Grund werden für das Camp vorwiegend regionale und biologische Produkte verwendet. Das Camp ist für ca. 80 Teilnehmende ausgelegt und wird durch ein geschultes Betreuerteam unter der Leitung der Geschäftsstelle durchgeführt. In den Sommerferien 2018 startete das Projekt zum ersten Mal.

Chorleitungsschule Kurseinheit 9/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 9/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 11.09.2021, 09:30
Ende: 11.09.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 10/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 10/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 25.09.2021, 09:30
Ende: 25.09.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 11/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 11/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 16.10.2021, 09:30
Ende: 16.10.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine


Chorleitungsschule Kurseinheit 12/21

Unterricht in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Unterrichtsräume im Klostergebäude Am Palais 4, 99423 Weimar (1. Etage)

Vorstellung

Nummer: 12/21
Status: Informationen zur Anmeldung entnehmen sie bitte den Veranstaltungs-Details.
Beginn: 20.11.2021, 09:30
Ende: 20.11.2021, 15:00
Leitung: Ralf Schöne
Zielgruppe: ChorleiterInnen, MusiklehrerInnen, SängerInnen, Interessierte
Ort: Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Gebühren: 25,00 €

Chorleitung in Weimar – Termine 2021 im Überblick

Auch 2021 läd die Weimarer Chorleitungsschule des CVT wieder zu 12 Kurseinheiten ein. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage unter Chorleitungsschule, in der Herbstausgabe der Thüringen singt und auf dem Informationsflyer. Die Chorleitungsschule ist eine unersetzbare und ständige Einrichtung vorrangig zur Ausbildung, aber auch zur  Qualifizierung der ChorleiterInnen und des Chorleiternachwuchses in Thüringen. Die Ausbildung der ChorleiterInnen wird im CVT ergänzt durch Weiterbildungsmaßnahmen der Sängerkreise/Kreischorverbände und das Südthüringer Chorleiterseminar. Die Inhalte der Schule basieren auf dem Rahmenplan des Deutschen Chorverbandes für die Ausbildung zum ChorassistentInnen, VizechorleiterInnen und geprüften ChorleiterInnen.

Ausbildungsziel

Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation von ChorleiterInnen im Land Thüringen. Bei den Teilnehmern ist vorwiegend an ChorleiterInnen mit eigener Praxis, Lehrer, Musiker sowie musikalisch besonders befähigte ChorsängerInnen und an Jugendliche mit einem musikbezogenen Berufsziel gedacht.

Unterrichtsfächer

  • Chorleitung / Chorpraxis
  • Chorpraktisches Klavierspiel                    
  • Chorische Stimmbildung / Einzelstimmbildung
  • Musiktheorie / Gehörbildung

Anmeldung

Seminartermine