Chorverbandstag

Der Chorverbandstag ist das höchste Organ des CVT und tritt alle 4 Jahre zusammen. Er berät und beschließt die grundsätzlichen Aufgaben des CVT, kann Satzungsänderungen vornehmen und die Arbeitsweise des Verbandes kontrollieren. Jeder Mitgliedschor kann 2 stimmberechtigte Vertreter entsenden.

Gesamtausschuss

Der Gesamtausschuss setzt sich zusammen aus den Präsidiumsmitgliedern des CVT, den Vorsitzenden der Sängerkreise bzw. Kreischorverbänden und den Vertretern des Musikausschusses. Seine Aufgabe ist die Kontrolle der Arbeit des Präsidiums zwischen den Chorverbandstagen. Er berät und beschließt aktuelle Aufgaben und Projekte und kommt zu Beginn jeden Jahres zusammen.

Musikausschuss

Der Musikausschuss besteht aus den Kreischorleitern der Sängerkreise und Kreischorverbände, dem Verbandschorleiter sowie dem Jugendchorleiter und sollte möglichst vier Mal pro Jahr tagen. Das Gremium nominiert den Verbandschorleiter und seinen Stellvertreter. Es berät das Präsidium und den Gesamtausschuss bei allen musikalischen belangen.