"Singen auf den ersten Blick"

Seit einigen Wochen läuft der Video-Kurs „Singen auf den ersten Blick“ des Chorverbandes Hamburg, mit dem ChorsängerInnen daheim Notenlesen und Vom-Blatt-Singen lernen und üben können. Der Kurs von und mit Martin Sturm, der schon mehrere Workshops für den Chorverband Hamburg gehalten hat, und der capella academy läuft seit Beginn mit großem Erfolg.

CHORona aktuell - Wiedereinstieg in die physische Probenarbeit für Thüringer Chöre

In den letzten Wochen sind die Chöre immer unruhiger geworden, da sie nicht mehr nur virtuell proben bzw. ihre Chorproben nicht mehr ausfallen lassen wollen, wenn die technischen Voraussetzungen nicht gegeben sind. Daher vermehren sich Anfragen an den Thüringer Chorverband mit Bitte um Informationen. Hier möchten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen informieren!

3. Thüringer CHORcamp ausgebucht

Die Ferienfreizeit der Chorjugend im CVT ermöglicht unseren jungen Verbandsmitgliedern und allen anderen interessierten jungen Sängerinnen und Sängern, ihr Hobby Singen mit anderen Gleichaltrigen zu teilen – und das mitten im idyllischen Haninch in einer einzigartigen Mischung aus Musik- und Freizeitangeboten.

In Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Jugendherbergen in Thüringen arbeitet der Chorverband Thüringen e.V. und die Chorjugend momentan an einem Hygienekonzept für die Kinderferienfreizeit CHORcamp 2020, in der Hoffnung, dass dieses wunderbare und sehr nachgefragte Projekt trotz der aktuellen Situation stattfinden kann. Die bisher 70 angemeldeten Kinder und Jugendlichen und ihre Eltern warten nun natürlich mit Spannung und Ungeduld auf die weiteren Entwicklungen.

Singend und klingend durch das Jahr - Abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir allen Interessierten leider mitteilen, dass der Termin für die Musikalische Früherziehung abgesagt wurde. Nach einem Ersatztermin wird gesucht.

In diesem Tagesworkshop sollen den TeilnehmerInnen künstlerisch-pädagogische Grundprinzipien der elementaren Musikpädagogik in der praktischen Umsetzung im Kita- oder Hort-Alltag vermittelt werden. Verse, Lieder und Modelle der Liedbegleitung sowie Rhythmus- und Bewegungsspiele zu den verschiedenen Themen bilden den Schwerpunkt.