Singekreis Ziegenhainer Tal e. V.

Wir gratulieren dem Singekreis Ziegenhainer Tal e. V., unserem 98. CHOR DER WOCHE!

Der Singekreis wurde 1974 von Thomas Julich gegründet und 35 Jahre musikalisch geführt. Von 2010 bis 2017 stand der Chor unter der Leitung von Frau D. Hultzsch. Nach einer Übergangsleitung durch Herrn T. Julich wird der Chor seit 2018 von Herrn D. Poloczek geleitet. 

Männerchor Modern

Das Weiterbildungsangebot wendet sich an Sänger, ChorleiterInnen und LeiterInnen von Männerchoren und Männerensembles und dient der Erweiterung der Repertoirekenntnis und der Erhöhung der künstlerisch-fachlichen Qualifikation. Neue Literatur und moderne Arrangements stehen auf dem Programm und werden durch die Dozenten und Registerdozenten erarbeitet. Der Studiochor besteht dabei aus Kursteilnehmern und einem geladenen Studiochor.

Die Kasse stimmt - Finanzwesen und Körperschaftssteuer im Verein mit Ernst August Feil

Um als Verein die Gemeinnützigkeit beantragen zu können und somit Steuerbefreiung zu erhalten, müssen sich auch Chöre alle drei Jahre mit Themen wie Körperschaftssteuer und Bilanzen rumplagen. Dabei will man doch eigentlich nur singen! Nun, jammern nützt nix. Eine ordentliche Führung der Vereinskasse gehört nun mal auch dazu. Und somit möchte dieses Seminar den Teilnehmenden alle Kniffe und Tricks im Umgang mit den Vereinsmitteln, Kontoführungsmöglichkeiten sowie das Beantragen einer Körperschaftssteuer verständlich erklären und sie mit den Modalitäten vertraut machen.

PopCHOR - Neue Literatur und Porbenmethodik mit Maximilian Lörzer

Überall in Deutschland boomt die A-cappella-Szene. Vor allem die moderne Vokalszene mit ihren Pop- und Jazzchören erlebt einen nie dagewesenen Aufschwung.
Unter der Leitung von Maximilian Lörzer (Leiter des Psycho-Chor der FSU Jena) erhalten ChorleiterInnen und ChorsängerInnen in diesem Workshop die Möglichkeit, ausgewählte Stücke aus dem Pop-Chorbereich einzustudieren und somit Einblicke in die Rhythmik, Harmonik und Probendidaktik moderner Chorliteratur zu erhalten. 

Komm mit ins 3. Thüringer CHORcamp!

Die Ferienfreizeit der Chorjugend im CVT ermöglicht unseren jungen Verbandsmitgliedern und allen anderen interessierten jungen Sängerinnen und Sängern, ihr Hobby Singen mit anderen Gleichaltrigen zu teilen – und das mitten im idyllischen Haninch in einer einzigartigen Mischung aus Musik- und Freizeitangeboten.

Das Abschlusskonzert findet am Samstag, den 22. August 2020 um 11:30 Uhr in der Jugendherberge Lauterbach statt. Alle Interessierten, Elter, Verwande und Bekannte sind hierzu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Singend und klingend durch das Jahr

In diesem Tagesworkshop sollen den TeilnehmerInnen künstlerisch-pädagogische Grundprinzipien der elementaren Musikpädagogik in der praktischen Umsetzung im Kita- oder Hort-Alltag vermittelt werden. Verse, Lieder und Modelle der Liedbegleitung sowie Rhythmus- und Bewegungsspiele zu den verschiedenen Themen bilden den Schwerpunkt. Dabei sollen Körper, Stimme und Sprache als persönliche Ausdrucksmittel sowie elementare Instrumente als Spielpartner wahrgenommen werden.